Topinambur Vermehrung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus makeitpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Material: Das brauchst du.)
(Material: Das brauchst du.)
 
Zeile 4: Zeile 4:
  
  
* 1. Knollen [[Datei:Topinambur_Knollen.jpg|150px]]  Ich habe die Knollen von einer Permakultur-Gärtnerin bekommen. Grundsätzlich soll die Weitergabe nach den Konditionen der Creative Commons folgen. Uns zwar der Lizenz CC-NC. Die Weitergabe soll nicht-kommerziell sein. Das Vergabe-Verfahren wird allgemein hier geklärt. Anleitung folgt in einem eigenen Artikel.
+
* 1. Knollen [[Datei:Topinambur_Knollen.jpg|150px]]  Ich habe die Knollen von einer Permakultur-Gärtnerin bekommen. Grundsätzlich soll die Weitergabe nach den Konditionen der Creative Commons folgen. Uns zwar der [https://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons#Lizenzen Lizenz CC-NC] . Die Weitergabe soll nicht-kommerziell sein. Das Vergabe-Verfahren wird allgemein hier geklärt. Anleitung folgt in einem eigenen Artikel.
  
 
* 2. Nährstoffreicher Boden. Topinambur ist ein [https://de.wikipedia.org/wiki/Starkzehrer Starkzehrer]. Artikel-Anleitung folgt: Wie Boden aufbereitet werden kann.
 
* 2. Nährstoffreicher Boden. Topinambur ist ein [https://de.wikipedia.org/wiki/Starkzehrer Starkzehrer]. Artikel-Anleitung folgt: Wie Boden aufbereitet werden kann.

Aktuelle Version vom 7. August 2017, 13:17 Uhr

Topinambur ist ein Inulin-reiches Gemüse. Und es wächst wie Unkraut!!!

Material: Das brauchst du.

  • 1. Knollen Topinambur Knollen.jpg Ich habe die Knollen von einer Permakultur-Gärtnerin bekommen. Grundsätzlich soll die Weitergabe nach den Konditionen der Creative Commons folgen. Uns zwar der Lizenz CC-NC . Die Weitergabe soll nicht-kommerziell sein. Das Vergabe-Verfahren wird allgemein hier geklärt. Anleitung folgt in einem eigenen Artikel.
  • 2. Nährstoffreicher Boden. Topinambur ist ein Starkzehrer. Artikel-Anleitung folgt: Wie Boden aufbereitet werden kann.

Anleitung: So vermehrst du Topinambur.

  • Erntezeit März - April


Topinambur1Monat.jpg

  • Diese Topinambur habe ich im Topf auf dem Balkon hochgezogen. Leider war das nur für kurze Zeit eine gute Idee, denn Topinambur braucht recht viel Boden. Diese Pflanze hat mir nur kleine verkümmerte Knollen hervorgebracht.

5 - 10 Kilogramm Boden pro Pflanze empfehle ich daher mindestens.

Weitere Zeitsparende Hinreise und negative wie positve Erfahrungen folgen...

Mehr Praxis-Wissen

Topinambur-Erfahrungen