Salat Saatgutvermehrung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus makeitpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 73: Zeile 73:
 
- Schnecken lieben Salat, daher empfehle ich Salat etwas erhöht eingepflanzt z.B. auf einem Tisch.
 
- Schnecken lieben Salat, daher empfehle ich Salat etwas erhöht eingepflanzt z.B. auf einem Tisch.
  
 +
 +
[[Datei:Roemersalat Schlechter Standort.JPG|250px]] Einen schlechten Standort habe ich hier gewählt. Es fehlt etwas Sonne. Zusätzlich fließt das Wasser zu schnell aus dem Topf und der Topf selbst ist zu klein.
  
  

Aktuelle Version vom 11. August 2019, 17:32 Uhr

Römersalat lässt sich einfach vermehren. Es enthält Mineralstoffe und Vitamin C.

Die Saatgut-Gewinnung gelingt Anfängern.


Material: Das brauchst du.

  • 1. Salat-Saatgut.

SalatSaatgut2018.JPG

Ich habe das Saatgut vom Römersalat auf einer Leila-Saatgut-Tauschparty von der Horstwirtschaft erhalten. Grundsätzlich soll die Weitergabe nach den Konditionen der Creative Commons folgen. Uns zwar der Lizenz CC-NC. Die Weitergabe soll nicht-kommerziell sein. Das Vergabe-Verfahren wird allgemein hier geklärt. Anleitung folgt in einem eigenen Artikel.

  • 3. Zur Anzucht eignen sich auch kleine Töpfe.

Salatnach2wochenFeb2018.jpeg

  • 4. Nach 2 Monaten empfiehle ich es in einen ca. 3-5 Liter großen Topf einzupflanzen.

Anleitung: So vermehrst du Salat.

Die Saatgutvermehrung ist babyleicht. Salat ist einjährig. Im Jahr der Pflanzung bildet es nach einigen Monaten einen ca. 30-50 cm. langen Blütentrieb. Am besten stützt du ihn mit einem Stab. Wenn du den Blütentrieb trocken hältst, verkleben oder verpilzen die Samen nicht.

Das Saatgut kannst du dann ernten. Am besten beschriften und kühl, dunkel und trocken lagern.

SalatvermehrungMai2018.jpg Hier ist Salat nach einigen Wochen auf dem Balkon gewachsen. Der Standort ist halbschattig. Ich gieße es 1-2 Mal täglich.


SalatSaatgutvermehrungMai2018.JPG Nach 2 Monaten sind die Blätter weiter gewachsen.


SalatsaatgutJuli2018.JPG Ende Juli, nach 4-5 Monaten blüht der Salat langsam.


SalatSaatgutJuli2018.JPG Die Spitze soll unbedingt trocken bleiben, damit sie sich nicht verkleben und sich kein Schimmel bilden kann.


Römersalat Krone August2018.JPG Ende August. Der gelbe Pfeil zeigt, dass der Salat in einem großen Topf am größten geworden ist.


Römersalat August2018.JPG An der Spitze lässt sich nun das Saatgut ernten.


Salat Saatgut Aug2018.JPG Ende August. Yeapie, das Saatgut ist fertig. Bitte bewahre es dunkel, trocken und kühl (10-15 Grad) auf, damit die Keimfähigkeit erhalten bleibt.


Saatgut-Tütchen selbermachen.JPG Hier findest du bald einen Link zu einer Anleitung zum Tütchen basteln für dein Saatgut. Beim Basteln brauchst du dann keinen Kleber.

Mehr Praxis-Wissen

- Salat keimt bei über 25 Grad Celsius nicht. Das Wachstum ist zwischen 10-20 Grad am besten.

- Salat eignet sich als Mischfrucht zwischen anderen Gemüsen bzw. Pflanzen.

- Römersalat ist nach ca. 11-12 Wochen reif für die Ernte und nach ca. 19 Wochen reif für die Saatgut-Ernte.


VEN Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.


Salat Anzucht März 2019.JPG

Salat ziehe ich dieses Jahr 2019 so vor.


Saatgutvermehrung Römersalat 2019 Mai 2 Monate alt.JPG

In Bäckerkisten habe ich die Salatpflanzen sortiert ("Ordnung ist das halbe Leben..."), damit können sie leichter transportiert oder auch gegossen werden.


- Schnecken lieben Salat, daher empfehle ich Salat etwas erhöht eingepflanzt z.B. auf einem Tisch.


Roemersalat Schlechter Standort.JPG Einen schlechten Standort habe ich hier gewählt. Es fehlt etwas Sonne. Zusätzlich fließt das Wasser zu schnell aus dem Topf und der Topf selbst ist zu klein.


Buchtipp:

Alan Toogood Hrsg. Handbuch der Pflanzenvermehrung. Seite 303