Johannisbeeren-Strauch Vermehrung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus makeitpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Das wird gebraucht.)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Buchtipp''' "Gärtnern für Kinder" Tolle Ideen für Garten & Balkon, Compact Verlag, 2014, Seite 53.
 
 
 
Johannisbeeren haben viel Vitamin C. Die Stecklinge lassen sich sehr leicht vermehren.
 
Johannisbeeren haben viel Vitamin C. Die Stecklinge lassen sich sehr leicht vermehren.
  
Zeile 32: Zeile 30:
  
 
== Mehr Praxis-Wissen ==
 
== Mehr Praxis-Wissen ==
 +
 +
'''Buchtipp''' "Gärtnern für Kinder" Tolle Ideen für Garten & Balkon, Compact Verlag, 2014, Seite 53.

Aktuelle Version vom 7. Mai 2017, 13:12 Uhr

Johannisbeeren haben viel Vitamin C. Die Stecklinge lassen sich sehr leicht vermehren.


Das wird gebraucht.

  • 1. Johannisbeerstrauch
  • 2. Topf oder ähnliches
  • 3. Ungefähr 1 Kilogramm Erde

JohannisbeerenVermehrung.jpg

Anleitung

  • 1. Schneide Zweige von einem Johannisbeerstrauch ab.
  • 2. Befreie den unteren Teil des Zweigs von Blättern.
  • 3. Fülle Erde in einen Topf.
  • 4. Setze den Zweig in den Topf.
  • 5. Achte darauf, dass der Zweig unten feucht bleibt. Vermeide aber Stauwasser unten im Topf.



Mehr Praxis-Wissen

Buchtipp "Gärtnern für Kinder" Tolle Ideen für Garten & Balkon, Compact Verlag, 2014, Seite 53.